biofermenta#Header-Start

Jeder Pool mit
BIOFERMENTA-Technologie
ist ein BioWaterPool

Die BIOFERMENTA GmbH mit Sitz in Thalgau bei Salzburg (AUT) entwickelt Schwimmteich- und Naturpool-Produkte, wie z.B. Filtertechniken, Skimmerlösungen, Substrate etc., vom wissenschaftlilchen Konzept zum marktreifen Produkt.

BIOFERMENTA steht für Zuverlässigkeit, Sicherheit, Energieeffizienz und positioniert sich dadurch als fairer und verlässlicher Technologielieferant von Qualitätsprodukten für höchste Ansprüche.

Biologische Wasseraufbereitung wird zum gehobenen Standard für den Betrieb von Badegewässern. Der Stand der Technik wird durch die interne Entwicklungstätigkeit vorangetrieben, sodass den Kunden eine gesicherte Produktqualität gewährleistet werden kann.

Alle Produkte werden service-, update- und upgradefähig gestaltet und aus dauerhaften, ökologisch unbedenklichen Materialen hergestellt – denn nur so definiert sich ein marktfähiges Qualitätsprodukt.

Wir betreiben Entwicklung und kontrollieren die Produktion auf höchstem Niveau. Unser Motto lautet: Qualität ist keine Frage von Marketing – Qualität ist messbar.

Ein BioWaterPool von BIOFERMENTA liegt voll im Trend der Zeit! Die Leute investieren in ihr Zuhause, und da darf ein BioWaterPool im Garten nicht fehlen. Unsere Technologien ermöglichen ein Badevergnügen der Extraklasse – kristallklares Wasser ohne Chemie!

Da wir als BIOFERMENTA keine Pools bauen, zählen wir auf verlässliche Partner, die Ihr Projekt mit unserer Hilfe umsetzen.

biofermenta#BioWaterPool

Unter der neuen Marke BioWaterPool bündelt Biofermenta seine wissenschaftlichen Erfolge und das jahrelange Know-how im Bereich der biologischen Wasseraufbereitung für den Poolbau.

Wir freuen uns darauf, Ihre Vorstellungen einer natürlichen, nachhaltigen Badeoase Wirklichkeit werden zu lassen.

Ein BioWaterPool sieht aus wie ein Swimmingpool, ist jedoch voll biologisch. Natur um und im Pool.

BioWaterPools kombinieren den Komfort eines Swimmingpools mit der Nachhaltigkeit eines Biotops und der Wasserqualität eines Gebirgsbachs.

Rein äußerlich unterscheiden sich BioWaterPools nur unmerklich von ihren „chemischen“ Pendants – es ist die Wasseraufbereitung, die den Unterschied macht. Während in herkömmlichen Schwimmbecken teils giftige Substanzen wie Chlor, pH-senkende Säuren, Algizide und Flockungsmittel auf Aluminium- oder Lanthan-Basis zum Einsatz kommen, wird das Wasser in BioWaterPools durch einen Biofilm im Filtersystem gereinigt, der für kristallklare Verhältnisse sorgt. Das Wasser muss nicht mehr jährlich gewechselt werden und die Stromkosten sind dank des natürlichen Filterprozesses wesentlich geringer.

Die Vorteile eines BioWaterPools

biofermentaBilder950x66054

Chemiefreie 100% biologische Wasseraufbereitung

Die natürlichen Reinigungsprozesse von Gebirgsbächen dienen den Filtersystemen von Biofermenta als Vorbild. Im gleichmäßig durchströmten Kalkstein-Kies-Filter des BioWaterPools bildet sich ein Biofilm aus Mikroorganismen und Bakterien, der dem Wasser gezielt Nährstoffe entzieht, Phosphate bindet und es dadurch sauber und kristallklar hält. Alles ganz ohne Chemie und somit ideal für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut.

BioWaterPool3Points-

Niedrige Betriebskosten und wartungsarm

Ein Naturpool spart gleich dreifach Geld und Zeit. Das Wasser muss nicht jährlich gewechselt und mit keinerlei chemischen Zusätzen angereichert werden. Darüber hinaus fallen durch die natürliche Durchströmung der Filtersysteme sehr geringe Stromkosten an.

biofermentaBilder950x66055

Erprobte patentierte Technologie

Mit dem Know-how und der langjährigen Erfahrung von Biofermenta wird jeder Pool zur perfekten Symbiose aus Natur und Technik. Die patentierten Filtersysteme des 2010 gegründeten Unternehmens finden sich mittlerweile in hunderten Naturpools, von privaten Schwimmbecken in heimischen Gärten bis hin zu gigantischen Wasseranlagen renommierter Großkunden. Unter anderem setzen die Alpentherme Gastein und Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark, die Area 47 auf Filter von Biofermenta.